Eigentum im Grundgesetz / Arbeit von Dani Karavan _ CC0 1.0

Das Recht auf Eigentum: Tagung an der OvGU Magdeburg (vsl. 2021)

Veranstalter

Prof. Dr. Héctor Wittwer & Dr. Christoph Sebastian Widdau (Lehrstuhl für Praktische Philosophie)

Gefördert von

 ZEIT

GdFF Master

Themen

  • Wie wurde das Recht auf Eigentum in der Geschichte der Philosophie begründet?

  • Welche Einwände wurden in der Geschichte gegen das Recht auf Privateigentum vorgebracht?

  • Wie ist das Eigentumsrecht aus der Perspektive von Theorien der sozialen Gerechtigkeit zu beurteilen?

  • Was sagen Egalitaristen, Libertarier, Utilitaristinnen und Vertreter der Kritischen Theorie zum Eigentumsrecht?

  • Ist es moralisch erlaubt oder gar geboten, das Recht auf Eigentum zu beschränken? Wenn ja, aus welchen Gründen?

Aktueller Hinweis
Aufgrund der Coronapandemie musste die Tagung verlegt werden.
Es wird angestrebt, die Tagung im Jahr 2021 nachzuholen.

Letzte Änderung: 19.06.2020 - Ansprechpartner: Dr. Christoph S. Widdau